Mitgliedschaft Sie sind nicht angemeldet - Anmelden - Login
tuttoarte.ch - Künstler stellen aus
 

KÜNSTLER AX11LITSCH

 

 

 

Biographie Ax11litsch


Bei tuttoarte.ch seit 20.02.2014
Realname Axel Flitsch

Reise zum Kinderhilfsprojekt Harambee in Nairobi, 2013 Ausstellung in der MuseumsNacht Gera mit Arbeiten zu "Wenn Richten, ... dann Aufrichten, 2013 Start des Projektes 100 Bilder für Harambee 2013 ARTelierfeier und Ausstellung mit Bildern von Sabine Groß und Franz Burger 2013 Offenes ARTelier zu "Wenn Richten, ...dann Aufrichten", 2013 Initialisierung der Projektes "Letic Aufrichten", 2013 Abschluß des Projektes "99 Bilder", 2012 2 tägiges Kunstevent mit D.Vojnov und P.H. Kalb in Wiesbaden 2012 Nominiert für den Palm Art Award 2012 Kurator der Ausstellung "Rückkehr" von Vittore Bocchetta, 2012 Event zu "Wenn Richten, ... dann Aufrichten" im Raum der Stille, Hersbruck, 2012 Event zu den "99 Bildern" in Wiesbaden, 2012 1.Platz Video des Monats von Peter H. Kalb über meine Arbeiten in der Kultur-Szene, 2012 "Swiss Connection" Arbeiten mit der Schweizer Künstlerin Heidi Maria Regaz, 2012 2.Platz, Bild des Monats Juli 2012 in der Kultur-Szene 5-monatige Gemeinschaftsausstellung im Planetarium Stuttgart, 2012 Start des Projektes "99 Bilder", 2012 Verleihung des Internationalen Award "Best Artist 2011", 2012 Neben der Malerei kommen jetzt auch Skulpturen ins Spiel, 2011 Vortrag Menschenrechte, USA 2011 Ausstellung Todesmarsch, Hof 2011 Ausstellung Vollmondgeschichten, Bad Winsheim 2011 Benefizausstellung für "Erlanger Tafel" 2011 Interview im Radio58 zu "Wenn Richten, dann Aufrichten", 2011 Ausstellung Missbrauch, Hagen, 2011 Interwiev im Radio58 zu den Bildern gegen Missbrauch, 2011 Artists for Freedom, Ludwigshafen, 2011 Vortrag zum Genocide, München, 2011 Arbeiten zu dem weltumspannenden Kunstprojekt "Wenn Richten, .. dann Aufrichten" (ein Peter H. Kalb Projekt)seit 2011 Mitarbeit als freier Redakteur beim Internationalen Kunstmagazin, seit 2011 Künstler des Monats, Kultur-Magazin 2011 Ausstellung Hilfe für die Elfenbeinküste, Fürth 2010 Bilder des Künstlers werden entlang der Route des Todesmarsches durch Wunsiedel getragen 2010 Ausstellung Todesmarsch Wunsiedel 2010 Interview NN-Medienbühne, Consumeta 2010 Ausstellung World of Art Urania, Berlin 2010 Ausstellung und Ansprache,Todesmarsch, Wunsiedel 2010 Logoentwurf für die Kundgebung gegen Missbrach, Hagen, 2010 Ausstellung Todesmarsch , Boppard 2010 Ausstellung Ganz Ruanda weinte Bassilika, Prüm 2010 Gegen das Vergessen, Wunsiedel 2009 Bodypaintings auf internationalen Messen, 2009 Gespräche mit Zeitzeugen der damaligen Todesmärsche, 2009 Ausstellung und Rede, Tag der Demokratie, Wunsiedel 2009 Ausstellung Gegensätze, Fürth 2009 Ausstellung Gegen Rechts-für Menschenrechte Friedrich-Ebert-Stiftung, München 2009 Begegnung mit dem Dalai Lama, Paris, 2009 Dauerausstellung im Genocid Mahnmal, Gitamara, Ruanda ab 2009 Ausstellung Vollmondgedanken, Hof 2009 Ausstellung Ruanda, Coburg 2009 Englisch Unterricht für ruandische Lehrer, Ruanda 2008 Ausstellung Zyklus Ruanda, Nyanza, Ruanda 2008 Künstlerische Projektarbeit in einem Gefängnis in Ruanda, 2008 Austellung Zyklus Ruanda, Bayreuth 2008 Ausstellung Vollmondgeschichten, Galerie Fotura, Fürth 2008 Ausstellung Zwischenwelten, Erlangen 2008 Ausstellung Menschenrechte, Fichtelgebirgshalle, Wunsiedel 2008 Illustration des Buches "Mein Stein spricht" von E. Musayidire, 2008 Begegnung mit Eugenie Musayidire, Trägerin des Preises für Menschenrechte, 2008 Ausstellung und Rede, Für Menschenrechte und Demokratie, Gräfenberg 2007 Zwei Bilder für eine Kirche in Kempten gestalten, 2007 Ausstellung "Short Cuts", Bamberg, 2006 Ausstellung "Coloriertes Tagebuch", Bamberg, 2005 Arbeiten an Bildern um Erlebnisse in Ruanda zu verarbeiten 1999 bis 2004 Bilder zu Aufenthalten in Ägypten, 2004 Schreiben, Reisen, Malen, 1994 bis 1999 Die Entdeckung der Farben, 1994 Aufenthalt in Ruanda, 1994 Díe Thematik "Menschlichkeit" wird zum Inhalt der Graffit- und Röthelzeichnungen, ab 1986 Arbeiten als Fotograf im Bereich des Sportkletterns, 1980 bis 1986 Begegnungen und Gespräche mit Heinrich Böll und Joseph Beuys, 1980 bis 1981 Mitorganisation des ersten BAP-Konzertes, Gummersbach 1979 Geboren in Remscheid/NRW, 1961, lebt und arbeitet jetzt in Thalheim (Nürnberger Land)

Webseite
http://www.axel-flitsch.de

Mit Deinen Freunden teilen

Feedback zum Künstler

© tuttoarte.ch 2010 - 2017 - Hilfe - AGB - Up