Mitgliedschaft Sie sind nicht angemeldet - Anmelden - Login
tuttoarte.ch - Künstler stellen aus
 

KÜNSTLER CHRISTIN DAHMS AUFTRAGSKUNST

 

 

Biographie Christin Dahms Auftragskunst

Bei tuttoarte.ch seit 06.02.2016
Realname Christin Dahms

Mein Name ist Christin Dahms und ich bin Auftragskünstlerin. Aufgewachsen in Mecklenburg-Vorpommern, nun in Trier tätig, habe ich jüngst meinen Abschluss als Magistra Artium der Kunstgeschichte erworben. Gemalt habe ich schon immer gern - meinen ganz besonderen Personalstil gilt es noch zu finden. Seit Jahren erledige ich bereits kleinere "Aufträge" für Freunde und Familie. Die Arbeit mit der Farbe macht mir Spaß - an der Imitation großer Kunstwerke habe ich mich schon ganz am Anfang gemessen. Es ist mir möglich, mich in die verschiedenen Stile einzufühlen und mich in ihnen quasi frei zu bewegen. Dabei überschreite ich jedoch nie die Grenze zur Fälschung, da ich stets meine Signatur anbringe und trotz gewissenhafter Arbeit immer der eigene Duktus erkennbar bleibt. Ich bin Neuem gegenüber offen und erhalte gern auch ausgefallene Aufträge - selbst schweben mir bereits viele Ideen vor, die lange Zeit brauchten, um sich zu entfalten. Der Künstler, der seinen Stil aktiv sucht, wird ihn nur schwerlich finden - er kristallisiert sich irgendwann von allein heraus. Darum lasse ich mich treiben und werde sehen, wo ich "hängen bleibe", wenn es soweit ist. Die oft gestellte Frage "Was malst du denn?" ist deshalb auch sehr schwer zu beantworten. Das bisher in meiner Galerie Ausgestellte ist nicht repräsentativ, sondern nur ein Ausschnitt dessen, was möglich ist und zu was ich bisher Gelegenheit hatte. In meinem Repertoire befinden sich vorwiegend Acrylgemälde, da ich die unkomplizierte Verarbeitung der Farben sehr schätze. Was schnell trocknet, kann auch schnell weiter bearbeitet werden. Die satten Farbtöne und feinen Übergänge waren mir immer sehr recht. Der Firnis-Auftrag am Schluss der Arbeit vertieft schlussendlich jede Farbe, intensiviert sie, betont Kontraste und schafft einen edlen Glanz. Außerdem habe ich mir die Aquarellzeichnung mittels Aquarellbuntstiften angeeignet. Diese bearbeite ich anschließend mit einem Wasserstift, sodass aus einer Zeichnung ein Gemälde entsteht und die grafisch-harten und oft nicht deckend aufgebrachten Flächen einen malerisch-weichen Eindruck erhalten. Ab und zu entsteht auch ein Bleistift-Portrait und die intensive Arbeit mit Polychromos steht bereits auf meiner To-Do-Liste. Ich bin jedoch auch Bastelaufträgen keineswegs abgeneigt und freue mich sehr über neuartige Bestellungen!

Webseite
www.cd-auftragskunst.de

Mit Deinen Freunden teilen

Feedback zum Künstler

© tuttoarte.ch 2010 - 2017 - Hilfe - AGB - Up