Mitgliedschaft Sie sind nicht angemeldet - Anmelden - Login
tuttoarte.ch - Künstler stellen aus
 

KÜNSTLER HOFMANNSART

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Biographie hofmannsART


Bei tuttoarte.ch seit 03.03.2014
Realname Günther Hofmann

Mein Name ist Günther Hofmann. Geboren bin ich 1944 in Rußheim (heute Dettenheim/Rußheim). Wo ich bis 2016 lebte. Nun wohne ich in Nürnberg wo ich auch meiner Passion der Malerei nachgehe. Meine Kinder- und Jugendjahre waren geprägt von den Gegensätzen der Nachkriegszeit: Zerstörung und Wiederaufbau, Armut und beginnendes "Wirtschaftswunder", Erziehung nach alten Tugenden, dann aber Rock’n Roll-Ära, Flower-Power, Beatles und die 68er Bewegung. Pflichterfüllung und Träume schienen manchmal unvereinbare Gegensätze zu sein, aber dies Alles eingebettet in eine dörfliche Gemeinschaft, die Halt und Geborgenheit vermittelte. Bereits als Kind lernte ich durch meinen Vater, den Grafiker u. Schriftenmaler Willy Hofmann, die Malerei kennen und erhielt künstlerische Anleitung. Autodidaktisch begleitete mich dieses Metier auch während der Schulzeit, der Ausbildung zum Bauzeichner und Tiefbautechniker sowie der EDV-Fachausbildung und im späteren Berufsleben. In diesen Jahren hatte ich zum Malen leider nur wenig Zeit und malte nur sporadisch für meine Familie oder für Freunde. Als Sachgebietsleiter im Rechenzentrum der Landesanstalt für Umweltschutz bin ich dann 2007 aus dem Berufsleben ausgeschieden und beschäftige mich seither als freischaffender Künstler wieder sehr intensiv mit der Malerei. Seit 2008 bin ich Mitglied im Kunstkreis Karlsdorf-Neuthard und seit Februar 2009 in dessen Vorstandschaft. Hauptthema meiner Bilder ist die Natur und Landschaft meiner näheren und weiteren Umgebung. Die Ölgemälde erstelle ich in klassisch-realistischer Art, meist nach eigenen Fotovorlagen, dies jedoch ohne mit der Fotografie konkurrieren zu wollen. Bei der Umsetzung des Motivs in Malerei geht es oft um Reduktion auf das Wesentliche, um das Herausarbeiten und Betonen des visuellen Eindrucks – nicht um die akribische Nachahmung der Vorlage, vielmehr um die Kunst scheinbar belanglosen Alltagsausschnitte in selbstständige Bilder zu transformieren. Offen für Schönheit, versuche ich mich in die Stimmung des jeweiligen Augenblicks hinein zu fühlen und male so das Gesehene. Besonders fasziniert mich die Vielfalt von Licht- und Farbkonstellationen. Die Wiedergabe des Lichtes in der Landschaft, auf Gegenständen und in Räumen ist daher oft in meinen Arbeiten zu finden. Meine Bilder sind Träger subjektiver Realitätsempfindung, nicht politisch oder sozialkritisch, man soll sie auch nicht interpretieren müssen, sondern Form, Farbe und Leben fühlen können. Auch die Liebe zur Natur und Heimat soll sich in meinen Werken wiederspiegeln. Jeder kennt sicher die Momente völligen Wohlfühlens und Behagens. Da stimmt plötzlich einfach Alles. Man kann nicht genau erklären was dieses Gefühl auslöst. Oft sind es Orte oder Plätze, bestimmte Situationen, Gerüche, Klänge, Melodien und Stimmungen oder alles zusammen. Meist ganz unspektakulär nimmt man dann die Schönheit wahr, die einem umgibt. Es sind Zeitspannen höchster Konzentration bei gleichzeitiger Losgelöstheit. Die Zeit steht quasi still. Der Eindruck wird zur Momentaufnahmen eines Augenblickes. Man ist Eins mit der Umgebung und Natur. In meinen Bildern möchte ich solche Momente der Harmonie und des inneren Friedens festhalten und als stimmungsvolles Bild den Betrachtern vermitteln. Mein Ziel ist es nicht zu verfremden oder genau die Realität abzumalen, sondern zu malen was ich sehe und fühle und mich selbst daran erfreuen. Dabei ist mir wohl bewusst, dass unsere Welt mit harmonischen Bildern allein nicht zu fassen ist. Gibt es doch zu viel Unheil darin, aber genau dieses will ich nicht abbilden. Vielmehr begeistert mich die Malerei, welche das Schöne und Ausgewogene in den Mittelpunkt stellt.

Webseite
http://artoffer.com/hofmannsart

Mit Deinen Freunden teilen

Feedback zum Künstler

© tuttoarte.ch 2010 - 2017 - Hilfe - AGB - Up