Mitgliedschaft Sie sind nicht angemeldet - Anmelden - Login
tuttoarte.ch - Künstler stellen aus
 

KÜNSTLER ULRIKE KRöLL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Biographie Ulrike Kröll


Bei tuttoarte.ch seit 21.02.2017
Realname Ulrike Kröll

Liebe Kunstfreunde, zu meinem Leben gehört auch die Leidenschaft zur Malerei. Es bereitet mir viel Freude und gibt mir Zufriedenheit, in Pastellkreide, Öl, Encaustic, Zeichnung oder Aquarell zu arbeiten. Dabei sind die Themen inspiriert von meiner Fantasie und vielen Ideen. Kreativ sein zu können ist für mich Lebensfreude, die ich in meinen Bildern zum Ausdruck bringe und z. B. in Ausstellungen mit Besuchern und Kunstfreunden teile. Zur Encaustic kam ich 2003 und ich bin seitdem fasziniert von der Schönheit und Leuchtkraft dieser Farben. Encaustic ist das Malen mit heißem Wachs. Diese Technik gab es schon in der Antike. Dabei dient das Wachs als Bindemittel für Farbpigmente, die unter Hitzeeinwirkung vermalt werden. Abgeleitet wird das Wort aus dem Griechischen "encauston", das übersetzt "eingebrannt" bedeutet. Die Digital-ART ist eine Technik, die mir auch viel Freude bereitet. Jedes Kunstwerk ist limitiert (01/10), handsigniert und nummeriert. Die digitale Bildbearbeitung ermöglicht es mir, mithilfe eigener Motive einzigartige Kunstwerke zu erarbeiten - neuartige und moderne Digitale Kunst der besonderen Art. Studiengang Fachbereich Malerei & Grafik 2013 - 2014 bei Prof. Piotr Sonnewend, IBKK Kunstzentrum in Bochum-Wattenscheid Mitglied im Bund internationaler Künstler (BiK) Intensiven Unterricht in den Techniken … … Encaustic – Christel Krones. … Ölmalerei – Annette Schmucker. … Malerei – Malschule Czeslaw Fojcik Leslie Nielsen ist mein früher eingetragener und von mir benutzter Künstlername, daher tragen einige meiner Bilder diese Signatur. Kunst auf edlen Tüchern – Ulrike Kröll by Alexandra Schmitz Ausgewählte Werke meiner Malerei bilden die Grundlage für das Design dieser Tücher. Die 190 cm x 75 cm großen hochwertigen Tücher sind aus einem sehr angenehmen Material - 10% Kaschmir, 40% Merinowolle und 50% Seide - das der Haut schmeichelt. Auszeichnungen: 2014 - Verleihung der Euro-Medaille in Silber des Europäischen Kulturkreises und der Galerie Kleiner Prinz, Baden-Baden 2015 - Verleihung der Euro-Medaille in Gold des Europäischen Kulturkreises und der Galerie Kleiner Prinz, Baden-Baden 2016 - Verleihung des Euro-Ehrenpreises – Sonderstufe – des Europäischen Kulturkreises und der Galerie Kleiner Prinz, Baden-Baden Preise: 2. Preis bei tuttoArte / 5. Wettbewerb/Förderpreis 2017 mit „Blue Lights“ – Digital-ART 2nd Chance Prize - Palm Art Award 2019 ART for HOPE AWARD - Palm Art Award 2020 - Kunstpublikationen: Palette - das Magazin für Künstler und Kunstinteressierte Ulrike Kröll - Künstlerporträt in der palette 2/2020, - Schritt-für-Schritt: Encaustic in der palette 3 + 4/2020, - Technik: Digital-Art in der palette 5/2020 Kunstmagazin Artistwindow - Ausgaben 39, 40, 46, 50, 51, 55 Baden – Journal, 2014, 2015, 2016 Bisherige Ausstellungen in ... Gelsenkirchen, Xanten, Wesel, Mülheim, Oberhausen, Duisburg, Essen, Recklinghausen, Lüneburg, Hattingen, Baden-Baden, Hagen, Bochum-Wattenscheid, Bottrop, Lünen, Klagenfurt (A), Münster, Velbert-Langenberg,

Webseite
http://www.ulrike-kroell.de

Mit Deinen Freunden teilen

Feedback zum Künstler

© tuttoarte.ch 2010 - 2021 - Impressum - Datenschutzerklärung - Hilfe - AGB - Up